Chi siamo

 Seit drei Generationen erzeugt das ISO 9001 zertifizierte Modellbau-Unternehmen Modelleria Brambilla hochwertige Produkte im Bereich „Foundry Engineering“. Die 1951 auf der Grundlage 20-jähriger Erfahrung in Carpi von Eugenio Brambillo gegründete Firma entwickelte sich im Verlauf der Jahre von einem kleinen, örtlich begrenzt tätigen Handwerksbetrieb, zu einem Unternehmen, das weltweit produziert und exportiert. Dabei wurden die ursprüngliche Inspiration sowie die für ein großes und zuverlässiges italienisches Unternehmen typische Fähigkeit, unvorhergesehene Vorkommnisse zu konfrontieren und sich an die komplexesten Situationen anzupassen, stets erhalten. Modelleria Brambilla produziert hauptsächlich Produkte für den Automotive-Sektor: angefangen von PKWs bis hin zu LKWs und der F1 gibt es zahlreiche Fahrzeuge mit in unseren Werken entwickelten Zylinderköpfe und Kurbelgehäusen. Von je her bevorzugt das Unternehmen Modelleria Brambilla erstklassige und zertifizierte Rohmaterialien.
Alle Wärmebehandlungen, denen der Stahl unterzogen wird, erfolgen in Übereinstimmung mit dem Kunden und entsprechend den Produktionsanforderungen.

  • Brambilla Modellierung ist eine der wichtigsten im Bereich der Präzisionsteilen für die Automobilindustrie.
    2014 am AIM Italien organisiert und von Borsa italienischen verwalteten aufgeführt. Wurde 1951 gegründet und wird von einem starken internationalen Ausrichtung gekennzeichnet: 75% des Umsatzes werden im Ausland erzielt, mit Fokus auf Deutschland (31%) und Mexiko (29%). Wir entwerfen und produzieren Modelle, Kernkästen, Schalen und andere Ausrüstung für die Herstellung von Bauteilen aus Aluminium oder Gusseisen für die Automobilindustrie. Das Kerngeschäft ist auf den Bau von Anlagen zur Herstellung von Zylinderköpfen, Motorblöcke, Getriebegehäuse, Verteiler und andere komplexe Gussteile für Industrie- und Nutzfahrzeuge konzentriert.

    Die Ausrüstung, die wir produzieren, sind auch für die Herstellung von High-Tech-Komponenten, einschließlich der Formel 1.

    Giancarlo Brambilla
    Presidente
  • Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, eine zusätzliche Überprüfungsschritt, neben den Abmessungsverhältnisse GOM: die Produktion von Kleinserien von Prototypen von Jets.
    So können sich unsere Kunden auf einer „schlüsselfertig“ von der Gestaltung der Werkzeuge, um com-nahme zu zählen.
    Auch das kleinste Detail erhält unsere größte Aufmerksamkeit, immer mit Leidenschaft: unser Markenzeichen!

    Marco Brambilla
    Commercial Manager
  • Wir 5. Dezember 2014 ist ein Datum zu erinnern: In der Tat, an diesem Tag, haben wir auf dem AIM-Markt der Mailänder Börse notiert.
    Wir haben diese Entscheidung von unseren Wunsch, eine Erfolgsgeschichte mit unseren Aktionären teilen, um weitere Vermögenswerte zu erwerben, um das Wachstum des Unternehmens zu finanzieren und ihre Kontinuität sicherzustellen geführt.
    Mit dem Einstieg in die Welt der Finanzen haben wir unsere Organisation dank unserer Leidenschaft für die Effizienz in der Industrie und Finanzwesen optimiert!

    Gabriele Bonfiglioli
    General Manager & CEO